Schlagwort-Archive: Sommerprogramm im Holzwurm 2016

Equipe-Theater-Workshop

                              Equipe-Theater-Workshop

In der Woche vom 22. bis 26. August fand in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums Holzwurm ein Theater-Workshop statt, an welchem Jugendliche mit den verschiedensten Nationalitäten teilnahmen. Theaterregisseurin Susanne Schmelcher leitete den „Equipe-Theater-Workshop“, in dem es nicht nur bloß um das Theaterspielen ging. Es ging auch darum, sich selbst und seine individuellen Fähigkeiten besser kennenzulernen, das eigene Selbstbewusstsein zu verbessern, seine Kommunikationsfähigkeit zu verbessern, andere Kulturen kennenzulernen, die Geschicklichkeit zu verbessern und einfach gemeinsam Spaß zu haben. So waren neben Kennenlernübungen auch Konzentrationsspiele, Geschicklichkeitsspiele und einfach Spiele zum bloßen Austoben Inhalt des Workshops. Auch das Bühnenbild, die Plakate und die Flyer wurden von den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst gestaltet. Für Speis und Trank war natürlich ebenfalls gesorgt. So wurden in den wohl verdienten Mittagspausen stets die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam vereinbarten Gerichte frisch gekocht und gemeinsam genüsslich verspeist .Der Abschluss dieses spannenden und spaßigen Workshops war eine Präsentation des eingeübten Theaterstücks vor Publikum, bei welchem die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Gelernte zum Besten geben konnten. Das Resultat der lediglich fünf Tage „Probenzeit“ war das Theaterstück „Schneewittchen und die Welt“. Der Workshop war eine Kooperation verschiedenster Träger. Unterstützt wurde der Workshop unter anderem vom  Kulturamt der Stadt Heidelberg, dem deutschen Kinderschutzbund Heidelberg e.V., dem interkulturellen Elternverein Heidelberg e.V., dem Trägerverein des Stadtteilmanagements Emmertsgrund (TES e.V.), und natürlich dem Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm. C.W.

„Schneewittchen und die Welt“ Ein gelungenes Theaterstück fasziniert durch seinen kulturellen Hintergrund

In den Sommerferien fand in der Woche vom 22. bis 26. August 2016 der Theater-Workshop EQUIPE statt. Hier trafen sich zehn Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Frau Schmelcher im evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm auf dem Boxberg, um ihre Talente als Schauspieler und Schauspielerinnen unter Beweis zu stellen. Unterstützt wurde Frau Schmelcher von der Praktikantin Janina Bucher, den Mitarbeitern des Kinder- und Jugendzentrums Holzwurm und der Vorsitzenden des Interkulturellen Elternvereins e.V. Frau Mechler- Dupouey, die sich um die Verpflegung der Teilnehmer kümmerte. Unter dem Motto „EQUIPE- ein Stück von euch allen für euch alle“ wurde eine Woche lang fleißig ein eigenes Theaterstück auf die Beine gestellt, welches durch die individuellen Ideen der Kinder und Jugendlichen an Originalität gewann. In den ersten Tagen lernten sich die Teilnehmer aus pakistanischer, russischer, spanischer, italienischer und deutscher Herkunft durch gemeinsame Spiele und Übungen näher kennen und konnten so schnell Vertrauen zueinander aufbauen. Durch viele Improvisationsübungen wurden Theatertechniken spielerisch vermittelt und die jungen Schauspieler lernten mit ihrer Stimme und ihrem Körper neu umzugehen. Die zahlreichen Spiele stärkten aber nicht nur das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen, sondern auch die Harmonie innerhalb der Gruppe. Trotz der unterschiedlichen Herkunft und dem hohen Altersunterschied herrschte von Anfang an ein respektvoller Umgang miteinander und jeder konnte sich mit eigenen Ideen am Theater-Workshop beteiligen. In den darauffolgenden Tagen entwickelten alle Teilnehmer gemeinsam ein Theaterstück, welches die Ideen und die kulturellen Hintergründe der Kinder und Jugendlichen miteinbeziehen sollte. Die benötigten Materialien und Requisiten wurden vom evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm zur Verfügung gestellt oder selbst von zu Hause mitgebracht. Auch die Kostüme spiegelten die unterschiedlichen Herkunftsländer der jungen Schauspieler wider und wurden selbst von diesen mitgebracht und passend zusammengestellt. Zu einem gelungenen Theaterstück gehört natürlich auch die Vorbereitung der Bühne: Dazu gestalteten alle gemeinsam ein Bühnenbild, welches am Tag der Aufführung die Bühne schmückte. Um möglichst viele Zuschauer über die Vorführung zu informieren, designten die Kinder und Jugendlichen eigene Flyer, die in Boxberg und an Familie und Freunde verteilt wurden. In den letzten Tagen wurde dann schließlich fleißig das Theaterstück geprobt, Texte gelernt und Tänze einstudiert, sodass am Freitag, den 26. August 2016 das Theaterstück „Schneewittchen und die Welt“ im evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm auf dem Boxberg aufgeführt werden konnte. Durch das Engagement aller Beteiligten konnten die Kinder und Jugendlichen ihre Kreativität in der Theaterwoche unter Beweis stellen und durch Teamfähigkeit gemeinsam ein einzigartiges Theaterstück auf die Beine stellen. Unterstützt wurde das erstmals durchgeführte Projekt von den Kooperationspartnern Holzwurm, das Evangelische Kinder – und Jugendzentrum Boxberg und dem Deutschen Kinderschutzbund Heidelberg, sowie durch die Sponsoren TES e.V. Emmertsgrund Stadtteilmanagement und das Kulturamt der Stadt Heidelberg. Unterstützt wurde das erstmals durchgeführte Projekt vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Heidelberg e.V., der Paritätische Baden-Württemberg und dem Interkulturellen Elternverein Heidelberg e.V.. Durch die Unterstützung der Kooperationspartner Holzwurm, das Evangelische Kinder – und Jugendzentrum Boxberg und dem Deutschen Kinderschutzbund Heidelberg, sowie durch die Sponsoren TES e.V. Emmertsgrund Stadtteilmanagement und das Kulturamt der Stadt Heidelberg konnte der Theater- Workshop ein so großer Erfolg werden.J.B

 

 

Sommerprogramm im Holzwurm 2016

   Experten – Kajaktourwoche mit dem   „Holzwurm“
Hast Du schon Erfahrungen mit dem Kajakfahren?
Warst Du bereits bei Kajakschulen vom Holzwurm,
dem Jugendtreff Ziegelhausen oder dem City Cult dabei? .Hast Du Lust, diese Erfahrungen bei Touren auszubauen?. In dieser Woche hat jeder sein „eigenes Boot“. Beginnen werden wir mit einem kleinen Auffrischungskurs in Ketsch. In den folgenden Tagen werden wir alte und neue Gewässer und neue Strecken in der Umgebung erkunden – selbstverständlich immer mit Schwimmwesten! Natürlich wird es auch Zeiten für Picknick oder ein kurzes Bad geben, aber es wird in dieser Woche ums Kajakfahren gehen. Anmelden können sich nur erfahrene Kajakfahrer/innen und sichere Schwimmer/innen!  Schwimmwesten und Verpflegung werden gestellt, aber bringt bitte Schwimmsachen, Handtuch, 2x Ersatzkleidung,Sonnenschutz und Trinkflasche mit. Die Kajakschule findet in Kooperation mit dem Jugendtreff Ziegelhausen statt.01.08.2016 bis 05.08.2016 , 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr .Alter: 12 bis 15 Jahre. Treffpunkt: Bismarkplatz, Sofienstraße (vor dem Computergeschäft “Arlt”)  Kosten: 40 €. Info: Holzwurm Boxberg.
              EQUIPE – THEATER-WORKSHOP   in den Sommerferine
für Kinder und Jugendliche jeglicher Herkunft ab 11 Jahren 22. bis 26. August 2016, jeweils von 10 bis 16 Uhr im Kinder u Jugendzentrum Holzwurm in Boxberg. In verschiedenen Übungen lernt ihr alles zum Thema Körper und Stimme. Schauspiel hilft, sich selbst durchzusetzen und zu präsentieren. In der Gruppe warten viele lustige und spannende Spiele auf euch. Hier könnt ihr selbst zu Schauspielern werden und lernen wie man in fremde Rollen schlüpft. Gemeinsam wird eine Vorführung erarbeitet, die eure unterschiedlichen Hintergründe miteinbezieht. Equipe – ein Stück von euch allen über euch alle. Mit Aufführung am letzten Tag des Workshops! Kosten 10 €. Anmeldeschluss 18.07.16.
                                               Fitness-Tage
Hey, du! Ja genau du! Du hast Lust auf Krafttraining und möchtest dich „Auspowern“? Dann bist du hier genau richtig!.Was erwartet mich?: In diesem Workshop werden sowohl die Muskeln zum Weinen gebracht, als auch die Ausdauer verbessert. Durch gängige Kraft- und Ausdauerübungen in Verbindung mit Kampfsportelementen verbessern wir gemeinsam eure allgemeine Fitness, Stärken euer Selbstbewusstsein und haben natürlich auch eine ordentliche Portion Spaß. Wer darf teilnehmen? Alle Schüler und Schülerinnen der 5. bis 7. Klasse. Ist das nur was für Jungs? Nein, natürlich sind auch Mädchen willkommen und dürfen mittrainieren. Was muss ich mitbringen?. Bequeme Sportkleidung, etwas zu trinken evtl. ein Handtuch und Gute Laune. 30.08.2016 bis 31.08.2016.  15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Alter: 10 bis 13 Jahre. Kosten: 3,00 €.Anmeldeschluss 22.07.16.Treffpunkt: Evang. Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm“.Mindestteilnehmer: 5
                                         Internetwerkstatt
Im Kurs lernen wir die Grundlagen der Erstellung einer Website/Homepage. Wir schaffen uns einen Überblick über die Sprachen HTML und CSS sowie das Verwenden von Bildern im Internet. Dabei fangen wir ganz von vorne anund verwenden freie Programme, sodass jeder zuhause Weitermachen kann. Voraussetzungen sind: geübter Umgang mit dem Internet. Anmeldung unter Tel: 06221/384427 .05.09.16–08.09.16. für Kinder von 10 -14 Jahren -jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Anmeldeschluss 22.07.16. Unkostenbeitrag 15,00 €.
Mindestteilnehmer: 5

                                   Rap-Workshop mit Puls MC

Die beiden evangelischen Jugendtreffs Holzwurm Boxberg und CityCult Altstadt kooperieren in Sachen Rappen und bieten in den Sommerferien einen gemeinsamen Rap-Workshop für Jugendliche an. Das Ganze findet im frisch renovierten CityCult-Jugendtreff, der Villa Klingenteich“, genauer gesagt, im funkelnagelneuen Rap-Studio statt. Für alle, die auf Hip-Hop abfahren und sich selbst mal ausprobieren wollen. Grundlagen brauchst Du eigentlich keine, nur Spaß am Texten, ein gewisser Sinn für Rhythmus und ein Interesse an Musik sollten vorhanden sein. CityCult-Mitarbeiter Florian Schnepf, alias Puls MC, führt Dich dann kompetent in die Welt des Sprechgesangs ein. Am dritten Tag wird dann eine Aufnahme angefertigt, die natürlich jeder Nachwuchsrapper mit nach Hause bekommt.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich und über den Altstadttreff CityCult! Den Download findet man auf der CityCult-Homepage www.citycult-heidelberg.de. Das ausgefüllte Formular bitte bei an CityCult schicken oder einwerfen oder abgeben. Die Teilnahme kostet 6.00 €. Termin: Mo, 01.08. – Do, 03.08.2016. 10.00h – 13.00h
Anmeldebeginn: ab sofort. Alter: 12 bis 18 Jahre maximal 8 Teilnehmerinnen!. Treffpunkt: CityCult-Jugendtreff „Villa Klingenteich“.Klingenteich Str. 12, 69117 Heidelberg   mail@citycult-heidelberg.de. Info-Tel.: 06221-6232727

                            Comic zeichnen Sommer spezial:
Am 07. und 08. September von 14 -17 Uhr lernt ihr im Holzwurm Techniken und Effekte,mit denen ihr eine Comicfigur erstellen und Comicgeschichten entwickeln  könnt.Zeichne  Comicfiguren und lerne sie in Bewegung zu bringen. Die Comiczeichnerin Susanne Peter zeigt dir wie.Für Anfänger gibt es Vorlagen zum Kennenlernen und Üben, Fortgeschrittene haben die Möglichkeit ihre  Figuren auf Papier zu bringen und sich genauer mit Proportionen und Bewegungsdynamik zu beschäftigen..
Bitte eigene Stifte, Comics und natürlich Ideen mitbringen.Anmeldung unter Tel: 06221/384427 . 07.09.16–08.09.16. für Kinder von 7 -11 Jahren -jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Anmeldeschluss 22.07.16. Unkostenbeitrag 10,00 €.
Mindestteilnehmer: 5

Experten - Kajaktourwoche 01.08.2016_Page_1  Fitness-AG 30.08.16 Groß_Page_1     Sommerferien Internet 2016 Groß_Page_1     Sommer Rap 1.08.-05.8.2016_Page_1Comic zeichnen Sommer Spezial im Holzwurm Groß_Page_1 Plakat EQUIPE_Page_1