Alle Beiträge von Jugendzentrum-Holzwurm-Boxberg-Heidelberg

Vorweihnachtszeit auf dem Boxberg

Weihnachtsbäckerei für Kinder

Weihnachtszeit und Plätzchenduft….

Der Evang. Kinder- und Jugendtreff Holzwurm möchten dieses Jahr zusammen eine Weihnachtsaktion für Kind und Jugendliche am Dienstag, dem 09.12 14 um 16.00 Uhr – 18.00 Uhr veranstalten wollen wir mit gemeinsam Weihnachtsplätzchen backen! Wenn du Lust bekommen hast, dann komm doch einfach im Holzwurm vorbei! Anmeldungen und weitere Informationen unter der Telefonnummer 06221/384427 bis spätestens 05.12.14. Mindestteilnehmer: 5

Weihnachtsgeschenke Basteln für Kinder und Jugendliche

Der Evang. Kinder- und Jugendtreff Holzwurm, die Evang. Lukasgemeinde und die Kath. St. Paul Gemeinde möchten dieses Jahr zusammen eine Weihnachtsaktion für Kind und Jugendliche am Dienstag, dem 16.12 14 um 16.00 Uhr – 18.00 Uhr veranstalten. Es wird verschiedene Stationen geben, an denen Weihnachtsgeschenke gebastelt werden können (z. B. Kerzen gießen, Christbaumschmuck basteln). Die Materialien werden gestellt. Um genügend Materialien bereitstellen zu können, bitten wir darum, dass sich die Kinder und Jugendlichen anmelden: Anmeldungen und weitere Informationen unter der Telefonnummer 06221/384427 bis spätestens 12.12.14. Mindestteilnehmer: 5

Waldweihnacht auf dem Boxberg

Der Evang. Kinder und Jugendtreff Holzwurm, die Evang. Kindergarten Boxberg, die Evang. Lukasgemeide und die Kath. St. Paul Gemeinde möchten dieses Jahr gemeinsam mit Kinder und Jugendlichen eine Waldweihnacht feiern. Das bedeutet, dass wir einen Baum im Wald mit. Futter für Tiere behängen. Also eine Bescherung für die Tiere, damit auch diese beschenkt werden. Wir treffen uns am Freitag, dem 19.12. um 16.30 Uhr beim Holzwurm und oder vor der Lukasgemeinde im Emmertsgrund. Von dort gehen wir zum “Schweinsbrunnen”, wo wir dann das Futter in den Baum hängen, eine Geschichte hören, ein paar Lieder singen und warme Getränke trinken werden. Da es dann schon dunkel sein wird, bitten wir darum, Laternen mitzubringen, die unseren Weg erhellen werden. Wir werden dann gegen 18.30 Uhr wieder am Treffpunkten zurück sein. Wer möchte, kann Futter mit- bringen, wir werden aber beim Weihnachtsgeschenkebasteln am Dienstag 16. 12. Vogelfutter zum Aufhängen herstellen. Auf ein besonders Schönes, weihnachtliches Erlebnis freuen wir uns mit Euch.

Anmeldungen und weitere Informationen unter der
Telefonnummer: 06221/384427 bis spätestens 18.12.14.
Mindestteilnehmer: 5.
Freitag 19.12.14. 16.30 Uhr – 18.30 Uhr
Treffpunkte: Kinder und Jugendtreff Holzwurm/ Eingang Lukasgemeide Emmertsgrund

Sparkasse Heidelberg unterstützt die beiden Jugendzentren auf dem Boxberg und im Emmertsgrund mit insgesamt 5000 Euro

Da waren sich Joachim Ritter vom Jugendzentrum Harlem im Emmertsgrund und Ingo Smolka vom Jugendzentrum Holzwurm auf dem Boxberg einig: Die große und nachhaltige Unterstützung durch die Sparkasse Heidelberg sei schon außergewöhnlich. Und bemerkenswert sei auch die Höhe der Sparkassen Spende, die an diesem Tag überreicht wurde. Insgesamt 5.000 Euro, die zu gleichen Teilen an die Jugendzentren gehen, hatten Sparkassen-Regionaldirektor Helmut Zimmermann und Filialdirektor Klaus Bouchetob mitgebracht. Im Rahmender sogenannten Nikolausspende würdige das Kreditinstitut das tolle Engagement der beiden Einrichtungen sehr gerne, so Zimmermann. Sehr gut angenommen, berichtete Joachim Ritter, würden die gelungenen Graffiti Werke, die seit einiger Zeit den Außenbereich zwischen Jugendzentrum und evangelischer Kirche schmücken. Auch um diese farbenfrohe „Harlem-Galerie“ weiter zu pflegen, sei die finanzielle Unterstützung herzlich willkommen. Renommierte Künstler hatte man aktivieren können, um in einer großen Gemeinschaftsarbeit und mit Genehmigung der Stadt die Fassaden zu verschönern. Im Jugendzentrum Holzwurm finde die Spende ebenfalls beste Verwendung. Das fügte Ingo Smolka hinzu. „Ohne die Sparkasse Heidelberg wären viele Projekte und Feste einfach nicht zu realisieren“, sagte Smolka. Und zu diesen Projekten für die Kinder und Jugendlichen gehöre etwa der Mittagstisch mit kostenfreier Verpflegung oder die Sport-AG „Inside Sport“, die sich großer Beliebtheit erfreue.

Spende Sparkasse

Box vom Berg

Kostenloses Ferienprogramm für „Holzwurm-Kinder“

Seit Neuestem besteht eine Kooperation zwischen der Waldparkschule, dem Jugendzentrum Holzwurm und dem Kurpfälzischen Museum der Stadt Heidelberg.

Es wird in den Sommerferien an vier Tagen ein Ferienprogramm geben, das für alle teilnehmenden Kinder kostenlos ist!

Von Dienstag 2.9. bis Freitag 5.9. jeweils 10 Uhr bis 16 Uhr läuft das Programm, bei dem auch ein kostenloser Snack am Mittag angeboten wird. Drei Fachkräfte betreuen dabei die maximal 12 Kinder zwischen 6 und 9 Jahren. Auch alle Busfahrten der Kinder werden erstattet.

Am ersten Tag treffen wir uns an der Waldparkschule und machen eine Fotosafari durch Boxberg, um die besondere Architektur im eigenen Stadtteil aufzuspüren. Dann fahren wir gemeinsam in das Kurpfälzische Museum (Hauptstraße, nähe Theaterplatz). Die Kinder erhalten dort einen Blick hinter die Kulissen des Museums, der Direktor empfängt uns – aber auch in die Schreinerwerkstatt des Möbelrestaurators schauen wir und die Restauratorin für Papier erklärt uns ihr Handwerk. In der Sammlung des Museums schauen wir uns um und verfolgen dabei eine kleine Kulturgeschichte des Sammelns, angefangen bei dem derzeit im Museumsgarten “stationierten” Bienenvolk, dann bei den steinzeitlichen Jägern und Sammlern. Schließlich gestaltet jedes Kind in einem großen Karton, der Museobilbox, sein eigenes kleines Museum. Darin können Dinge kommen, die es selbst sammelt oder Dinge, die es beispielsweise als Steinzeitmensch in seiner Höhle verstaut hätte. Aus allen Boxen wird am Ende eine Art Stadt gebaut. Diese wird am Abschlusstag der Öffentlichkeit präsentiert. Die Kinder dürfen bei dieser Gelegenheit ihre Arbeiten selbst vorstellen. Der Bürgermeister Joachim Gerner hat sein Kommen zugesichert und die RNZ wird selbstverständlich berichten. Da es nur wenige Plätze zu vergeben gibt, melden Sie Ihr Kind am besten umgehend an:
Telefon 06221-5834000 oder E-Mail: ilka.braendle@heidelberg.de
Geben Sie Ihrem Kind diese einmalige Gelegenheit, die Geschichte seines Stadtteils und der Stadt, aber auch das Museum als Ort kennen zu lernen.Wir sind gerne dabei behilflich, Fahrgemeinschaften zu vermitteln. Es sollte keine Hinderungsgründe geben für ein Kind, das gerne teilnehmen möchte. Bei Fragen können Sie mich direkt anrufen unter 0175-6601298.

Ferienprogramm2014

Ein LÄCHELN ZAUBERN Herbsttour 2014

Das bekannte Kindertheater Papiermond aus Köln in besonderen Ambiente ist in der Region unterwegs.

-für Kinder ab 3 Jahre-

Ein Lächeln zaubern – unter diesem Motto hat Puppenspieler Adrien Megner zwei ganz neue Geschichten mit Kasperle, Maus Fridoline und vielen anderen bekannten Figuren im Gepäck. Hier wird kein klassisches Kasperletheater sondern frisches , zeitgemäßes Kasperlespiel dargeboten bei dem sich auch Erwachsene sehr erfreuen. Jede seiner Geschichten hat ihre eigene Dynamik. Und so dürfen sich die kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauer wieder auf ein lustiges und natürlich sehr spannendes Abenteuer hier bei uns in HD / Boxberg freuen. Das Mitmachen ist beim Kindertheater Papiermond aus Köln wie immer ausdrücklich erlaubt! Aber auch Zuhören wenn es spannend wird. Titel und Inhalt des Stückes werden rechtzeitig in der Presse und auf Plakaten bekannt gegeben. Ganze Kindergärten bitten wir um Voranmeldung.

Einlass ist ca. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Freitag 17.10 Kinder- u. Jugendzentrum Holzwurm, Am Waldrand 21, 16.30 Uhr

15. Boxberger Erlebnistag

Das Evang. Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm“ veranstaltet am 27. Juli auf dem Boxberg, unterstützt von dem Freundeskreis der Waldparkschule, dem Stadtteilverein Boxberg, der Fußballjugend des TBR Boxberg und den Kinderbeauftragten der Waldparkschule ein großes Spiel- und Aktionsfest für Groß und Klein. In diesem Jahr findet der Erlebnistag auf den Schulhöfen der Waldparkschule Boxberg statt. Um 11 Uhr wird mit einem ökumenischen Gottesdienst der beiden Berggemeinden begonnen. Der Erlebnistag wird um 12.30 Uhr vom Oberbürgermeister Dr. Würzner und Ingo Smolka, Leiter des Ev. Kinder- und Jugendzentrums „Holzwurm“ und Stadtteilvereinsvorsitzender Boxberg und zahlreichen Gäste wie Bundestagsabgeordneter Lothar Binding, sowie einigen Gemeinderatsmitgliedern der Stadt Heidelberg offiziell eröffnet. Von 12 bis 18 Uhr stehen dann viele Attraktionen auf dem Programm: Neben einer großen Tombola wird es eine Zauberer Show, Luftballonmodellage und einen Luftballonwettbewerb geben. Außerdem darf auch dieses Jahr ein Kinderflohmarkt eine große Spielstraße, ein Stadtteilquiz nicht fehlen. Für das leibliche Wohl wird bestens von der Fußballjugend des Turnerbundes Boxbergs gesorgt sein.

Plakat

Sommerferienprogramm

Experten – Kajaktourwoche mit dem „Holzwurm“

Hast Du schon Erfahrungen mit dem Kajakfahren? Warst Du bereits bei Kajakschulen vom Holzwurm, dem Jugendtreff Ziegelhausen oder dem CityCult dabei? Hast Du Lust, diese Erfahrungen bei Touren auszubauen? In dieser Woche hat jeder sein „eigenes Boot“. Beginnen werden wir mit einem kleinen Auffrischungskurs in Ketsch. In den folgenden Tagen werden wir alte und neue Gewässer und neue Strecken in der Umgebung erkunden – selbstverständlich immer mit Schwimmwesten! Natürlich wird es auch Zeiten für Picknick oder ein kurzes Bad geben, aber es wird in dieser Woche ums Kajakfahren gehen. Anmelden können sich nur erfahrene Kajakfahrer/innen und sichere Schwimmer/innen!
Schwimmwesten und Verpflegung werden gestellt, aber bringt bitte Schwimmsachen, Handtuch, 2x Ersatzkleidung, Sonnenschutz und Trinkflasche mit. Die Kajakschule findet in Kooperation mit dem Jugendtreff Ziegelhausen statt.

04.08.2014 bis 08.08.2014 , 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Alter: 12 bis 15 Jahre.
Treffpunkt: Bismarkplatz, Sofienstraße (vor dem Computergeschäft “Arlt”)
Kosten: 40 €.
Info: Holzwurm Boxberg
Am Waldrand 21
69126 Heidelberg
06221-384427
holzwurm-heidelberg@t-online.de
www.holzwurm-boxberg.de

Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss: 22.07.2014 Dieses Angebot ist auch offen für Kinder und Jugendliche aus dem Rhein-Neckar-Kreis.

Eine eigene Website erstellen!

Gemeinsam lernen wir die Grundlagen zur Erstellung einer Website/Homepage. Wir schaffen uns einen Überblick über die Sprachen HTML und CSS sowie das Verwenden von Bildern im Internet. Dabei fangen wir ganz von vorne an und verwenden freie Programme, sodass jeder Zuhause weitermachen kann. Voraussetzung ist ein geübter Umgang mit dem Internet.

08.09.2014 bis 11.09.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Alter: 10 bis 14 Jahre.
Treffpunkt: Evangelisches Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm“ (Waldparkschule),
Kosten: 30 Euro.
Holzwurm Boxberg
am Waldrand 21
69126 Heidelberg
Tel. 06221-384427
holzwurm-heidelberg@t-online.de
www.holzwurm-boxberg.de

Gleichgewichtexperimente mit der Rola-Bolaprinzessin und dem Kopfstandkönig

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Drehen, Wippen, Balancieren, Kreiseln… wo finden wir (unser) Gleichgewicht? Ist es leicht oder schwer? Was ist Schwerkraft? Was ist eine Klimaschaukel? Woher wissen wir, wo oben und unten ist? Rund um die Welt experimentieren wir, forschen und entdecken wie Tausendsassa. Und wenn Hokus und Pokus die Köpfe rauchen, mischen und wiegen, bauen und basteln wir, was das Zeug hält. Zwischendurch erzählen wir uns lustige Geschichten von Purzelmännchen, der Rola-Bolaprinzessin, dem Kopfstandkönig und vieles mehr! Der Kurs findet in Kooperation mit dem Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm statt.

Samstag 10.05.14 9.30 bis 13.00 Uhr
Evang. Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm, am Waldrand 21,
20,00 € (inkl. 5,00 € Materialkosten)
Wer den Heidelbergpass hat, bezahlt für alle Kurse nur die Hälfte.
Anmeldung bei der vhs Heidelberg, Bergheimer Str. 76, Tel. 0 62 21/ 911 911 oder www.vhs-hd.de Kurs Nr.: 1604k

Für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Was ist Schwerkraft? Woher wissen wir, wo oben und unten ist? Was ist eine Klimaschaukel? Rund um die Welt experimentieren wir, forschen und entdecken wie Tausendsassa.
Drehen, Wippen, Balancieren, Kreiseln… wo finden wir (unser) Gleichgewicht? Ist es leicht oder schwer? Und wenn Hokus und Pokus die Köpfe rauchen, mischen und wiegen, bauen und basteln wir, was das Zeug hält. Zwischendurch erzählen wir uns lustige Geschichten von Purzelmännchen, der Rola-Bolaprinzessin, dem Kopfstandkönig und vieles mehr! Der Kurs findet in Kooperation mit dem Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm statt.

Samstag 10.05.14 14.00 bis 18.00 Uhr
Evang. Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm, am Waldrand 21,
20,00 € (inkl. 5,00 € Materialkosten)
Wer den Heidelbergpass hat, bezahlt für alle Kurse nur die Hälfte.
Anmeldung bei der vhs Heidelberg, Bergheimer Str. 76, Tel. 0 62 21/911 911 oder www.vhs-hd.de Kurs Nr.: 1612k

Kinder-Oster-Tage mit Lukas

(14.4-18.4.2014)

Die evangelische Lukasgemeinde und das Kinder und Jugendzentrum Holzwurm Boxberg lädt alle Kinder im Alter von 6-10 Jahren herzlich zu den Kinder-Oster-Tagen, vom 14. bis zum 18. April 2014, von 10-16 Uhr, im Gemeindezentrum Emmertsgrund Forum 3, ein.

Es werden Spannung, Spaß, Spiel, Singen und vieles mehr geboten. Begonnen wird mit einem Frühstückssnack, zusätzlich gibt es noch ein gemeinsames Mittagessen. Der Beitrag beträgt 5 Euro.

Bitte bis zum 21. März bei Diakonin Jennifer Ellinger anmelden: jennifer.ellinger@ekihd.de, 06221/1375623

Der Kurs findet in Kooperation mit dem Kinder und Jugendzentrum Holzwurm Boxberg statt.

Freerunning auf dem Boxberg

Beim “Freerunning” bewegt sich der Sportler frei nach seinem Willen fort. Er passt sich und seine Bewegungen dabei der Umgebung an, wobei ihm in der Wahl, wie er sich fortbewegt keine Einschränkungen auferlegt werden. Das Spektrum der Möglichkeiten ist quasi unbegrenzt. Wer das mal ausprobieren möchte, findet hier die ideale Möglichkeit auf dem Boxberg. Im, auf und um den “Holzwurm” herum gibt es zahlreiche Parkoure zu entdecken.

Teilnahmebedingungen: Sportkleidung.
Zeitraum: 22.04.2014 bis 23.04.2014 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Alter: 8 bis 18 Jahre.
Treffpunkt: Evang. Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm“ (Waldparkschule) Am Waldrand 21.
Kosten: 4 €
Anmeldeschluss: 15.04.2014 unter 06221-384427
holzwurm-heidelberg@t-online.de
www.holzwurm-boxberg.de

Spiel, Spaß, Spannung mit allem was rollt!

An diesen drei Nachmittagen wollen wir gemeinsam alle möglichen Gefährte mit Rädern erproben: …von Inlinern über Tandems, Waveboards, Rollschuhen und vieles mehr. Wir haben all dies da zum Ausprobieren und Erfahrungen sammeln. An diesem Nachmittag sind auch Anfänger willkommen, die zum ersten Mal z.B. auf einem Skateboard stehen. Ihr könnt ein paar coole Tricks lernen oder einfach nur alles mal ausprobieren. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Sportkoordinator der Waldparkschule statt.

Zeitraum: 22.04.2014 bis 24.04.2014 , 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Alter: 6 bis 12 Jahre.
Treffpunkt: Evang. Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm“ (Waldparkschule) Am Waldrand 21.
Kosten:
2 € Anmeldeschluss: 15.04.2014 unter 06221-384427 holzwurm-heidelberg@t-online.de
www.holzwurm-boxberg.de