Archiv für den Monat: Mai 2021

Residenz Würzburg, 24. Mai 2021

Sorce byTilia von den Weidenauen – Mittelalt im Mittelalter at https://mittelaltertilia.wordpress.com

Wir hatten dank sinkender 7-Tage Inzidenz doch noch eine Tour nach Würzburg fahren können. Dort erkundeten wir die Residenz, nachdem dies im September 1961 auch schon meine Eltern getan hatten. Wir suchten einige der Stellen, von denen aus meine Eltern ihre Fotos gemacht hatten. Nicht immer passte es bzw. war dies noch möglich, aber beim Eingangsbereich zum Residenzschloss war das gar kein Problem. Das hat Spass gemacht!

We enjoyed going on a sightseeing tour in Wuerzburg, where we looked for the locations my parents photographed in 1961. It was fun to search the right directions and places. 60 years lying between the left and the right portal or the Residence.

Comparing pictures made in Sept. 1961 and May 2021. We enjoyed this special phototour walking in the „footprints“ of my parents.
Fast 60 Jahre liegen zwischen diesen beiden Bildern – Sep. 1961 und May 2021 auf den Spuren meiner Eltern

Newsfeed Quelle: mittelaltertilia bereitgestellt von https://mittelaltertilia.wordpress.com https://mittelaltertilia.wordpress.com/2021/05/26/residenz-wuerzburg-24-mai-2021/

Frühlingsgrüsse

Sorce byTilia von den Weidenauen – Mittelalt im Mittelalter at https://mittelaltertilia.wordpress.com

So wie nun nach dem ersten warmen Wochenende am Muttertag und dem darauffolgenden Regen die Natur wunderbare Veränderungen zeigt, so bringen hoffentlich die sinkenden Fallzahlen in dieser Pandemie auch bald wohltuende Veränderungen mit sich. Ich war heute zu einem wichtigen Termin unterwegs und irgendwie klingen die Gespräche auf einmal oft so, dass wieder Hoffnung da ist. Hoffnung auf mehr Normalität, auf Aktivitäten und Gemeinsamkeit. Das wäre so schön! Ich muss weiterhin noch auf meinen Impftermin warten, aber um mich herum haben schon viele mindestens eine Impfung bekommen, was mich freut.

Ein kleines Fünkchen Hoffnung keimt auf, möge es bald wunderbar blühen! Bleibt gesund und zuversichtlich!

Every year springtime gives us the feeling, that life brightens up with every hour of sunshine and warmth, bringing back colors and hope for us. This year I feel it even more, this special modicum of hope that the pandemic is more and more under control and the curve is flattening rapidly here in Germany at the moment. Hope rises that better times are coming. Thinking of those who suffer and are in fear! Please be careful!

Frühlingssonne

Newsfeed Quelle: mittelaltertilia bereitgestellt von https://mittelaltertilia.wordpress.com https://mittelaltertilia.wordpress.com/2021/05/12/fruehlingsgruesse/