Archiv für den Monat: April 2016

Mittelalterfest (20 Jahr Kinderklub Kirchheim)

Vom 4.6.2016 bis 5.6.2016 findet das Mittelalterfest (20 Jahr Kinderklub Kirchheim) stat.
Auftakt für die 1250 jährigen Jubiläen Rohrbach 2016 und Kirchheim 2017 D-69124 Heidelberg Kirchenpark / gegenüber Kinderklub Oberdorfstr.1

Mittelalterfest Kinderklub Kirchheim

So bunt wie die Ostereier war auch das Osterprogramm des Holzwurms

Das Ferienprogramm des Holzwurms bot wieder allerlei Buntes: Zu Beginn der Ferien gab es einen Bastelnachmittag für die Jüngeren, die mit verschiedenen Techniken bunte Dekoration für Ostern herstellen konnten. Es wurden Ostereier marmoriert, Mobile gebastelt und Fensterbilder geklebt. Nebenbei  gab es das Spiel- und Sportangebot im Freien für die bewegungsfreudigen Kinder: Inlineskaten, Fahrradfahren, boarden … . Die neuen Fußballtore waren über die ganzen Ferien, auch bei Regenwetter ständig genutzt. Sehr lehrreich und lecker ging es dann nach den Ostertagen weiter. Bei der „Kräuterküche“  mit Kräuterexpertin Helga Kratzert wurden zuerst heimische Kräuter auf den umliegenden Wiesen erkundet und gesammelt. Dabei lernten die Kinder welche Kräuter essbar sind und welche man lieber nicht abpflücken sollte. Die Kinder waren erstaunt, was alles Genießbares in ihrer direkten Umgebung wächst. Danach wurden die grünen Köstlichkeiten gewaschen und kleingeschnitten und es wurde gemeinsam ein leckerer Snack für alle daraus zubereitet. Nachdem alle gestärkt waren durften die Kinder die übrigen Kräuter mitsamt Wurzel  vor dem Holzwurm  wieder einpflanzen, so dass nun ein kleiner Kräutergarten dort entstanden ist. Diese Aktion hat allen Kindern große Freude gemacht.Bei herrlichem Sonnenschein wurde außerdem der Nußlocher Steinbruch besucht und dort lernten die Kinder bei einer Führung durch den Steinbruch einiges über Geologie und was uns das Erdreich alles bietet. Unter Anleitung von Dietmar Cramer von Heidelberger Zement konnten die Kinder mit Originalmaterialien eine Mauer bauen wie die alten Römer und mit Hammer und Meißel nach Fossilien suchen. Es war ein arbeitsreicher aber toller Tag.

Gottesdienstplan April 2016

Die Gottedienste der Lukasgemeinde finden jeweils Sonntags um 10:30h statt:
  • jeden Sonntag im Wohnstift Augustinium (Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg)
  • am jeweils ersten Sonntag im Monat findet im Gemeindezentrum Emmertsgrund (Forum 3, 69126 Heidelberg) ein Familiengottesdienst statt
So. 03.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Prädikant Stetzelberger
Wohnstift Augustinum (Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg, Emmertsgrund)
Heidelberg Emmertsgrund
So. 03.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Pfrn. Sanftleben
Gemeindezentrum Emmertsgrund, Forum 3
Heidelberg
So. 10.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Kirchenrat Witzenbacher
Wohnstift Augustinum (Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg, Emmertsgrund)
Heidelberg Emmertsgrund
So. 10.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Gottesdienst mit Abendmahl / Diakon Dirwald
Gemeindezentrum Emmertsgrund, Forum 3
Heidelberg
So. 17.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Synodalpräsidentin a.D. Fleckenstein
Wohnstift Augustinum (Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg, Emmertsgrund)
Heidelberg Emmertsgrund
So. 17.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Pfrn. Sanftleben
Gemeindezentrum Emmertsgrund, Forum 3
Heidelberg
So. 24.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
OKR i.R. Vicktor
Wohnstift Augustinum (Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg, Emmertsgrund)
Heidelberg Emmertsgrund
So. 24.04.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Pfrn. Sanftleben
Gemeindezentrum Emmertsgrund, Forum 3
Heidelberg
So. 15.05.2016, 10:30 bis 11:30 Uhr
Gottesdienste
Unvorstellbares beschreiben: Pfingstdarstellungen in Wort und Bild. Gottesdienst mit Pfingstdarstellungen aus der Kunstgeschichte. (mit der Kunsthistorikerin Dr.  Andrea Schmidt-Niemeyer und Pfarrerin Sanftleben).
Gemeindezentrum Emmertsgrund, Forum 3
Heidelberg

Pfingstprogramm : Schritt für Schritt zum eigenen Comic

              Schritt für Schritt zum eigenen Comic

 Am 24. und 25. Mai von 14 -17 Uhr lernt ihr im.  Holzwurm Techniken und Effekte,
mit denen ihr eine Comicfigur erstellen und Comicgeschichten entwickeln  könnt. Für Anfänger gibt es Vorlagen zum Kennenlernen und Üben, Fortgeschrittene haben die Möglichkeit ihre  Figuren auf Papier zu bringen und sich genauer mitProportionen und Bewegungsdynamik zu beschäftigen..
Bitte eigene Stifte, Comics und natürlich Ideen mitbringen.

Die Kosten dafür betragen € 10,00
Anmeldungen und weitere Informationen unter
der Telefonnummer 06221/384427
bis spätestens 12.05.16.
Mindestteilnehmer: 5

Pfingstprogramm Comic 24.Mai im Holzwurm Groß_Page_1