Archiv für den Monat: Juli 2011

Malen wie die großen Künstler

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Es gibt viele tolle lustige und bunte Bilder von großen Künstlern, die gute Laune machen. Wir schauen diese Bilder an und ihr malt dann ein eigenes Kunstwerk nach euren Ideen. Eine Künstlerin hilft euch dabei, diese neuen und geheimnisvollen Welten zu malen. Bitte mitbringen: Bunt- u. Filzstifte, einen Bleistift, Wasserfarben, Pinsel, einen DIN A3 Zeichenblock, einen Lappen, einen Becher für das Malwasser und ein Kleckerhemd oder eine Schürze. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Jugendzentrum Holzwurm, Heidelberg- Boxberg statt.

Termin: Samstag, 22.10.2011, von. 14:00 – 17:00 Uhr
Ort / Treffpunkt: Jugendtreff Holzwurm. Am Waldrand 21 (Waldparkschule)
Teilnahmegebühr:, 10, € Unser Kindertarif! inkl. Materialkosten /) 50 %
Ermäßigung mit Heidelberg –Pass.
Anmeldung bei der VHS. 2118k)

Heidelberger Frühjahrsputz im Holzwurm Boxberg

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der „Holzwurm“ wieder an der Aktion „Heidelberger Frühjahrsputz“. Unter dem Motto „Ich bin dabei“ halfen Kinder und Jugendliche die Umgebung rund um das evangelische Kinder- und Jugendzentrum von Müll zu befreien. Der Weg um den Gebäudekomplex gehörte ebenso zum Einsatzbereich wie der Bolzplatz vorm Gemeindezentrum und der Spielplatz unterhalb der Waldparkschule. Das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung stellte dazu Handschuhe, Warnwesten, Mützen und Greifzangen. Diese sind bei den Kindern besonders beliebt und sorgten für Spaß und Motivation beim Sammeln. Die Kinder und Jugendliche versuchten außerdem sich gegenseitig mit dem größten gefundenen Müllstück zu beeindrucken, was die eigentliche „Arbeit“ zusätzlich erleichterte. Im Anschluss an die Aktion gab es für die Helfer Pizza im „Holzwurm“.S.N

{gallery /fruehjahrsputz_2011}

Auf den Spuren von Daniel Düsentrieb

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Mit den vielfältigsten Materialien aus den Bereichen Alltag und Technik werden wir selbst erproben und untersuchen, was euch am Forschen anregt und herausfordert. Wir experimentieren mit Feuer und Wasser und entdecken mittels Brennspiegel und Solarzelle die Kraft der Sonne und anderer Naturgesetze. Elementare physikalische Gesetze wie Hebelkraft, schiefe Ebene, kommunizierende Röhren, Magnetismus, Energie und Elektrizität sind für uns ein Kinderspiel! Wenn ihr Spaß am Experimentieren habt, dann kommt doch einfach vorbei- wir treffen uns immer sonntags! Alter: 6 Jahre bis 9 Jahre.

Termin(e): Sonntag, 16.10.2011, 30.10.2011 und 13.11.2011, jeweils von 13:15 – 16:15 Uhr
Ort / Treffpunkt: Jugendtreff Holzwurm
Teilnahmegebühr: 3 Termine, 41,20 € (inkl. Materialkosten / Kleingruppe)
Anmeldung bei der VHS. 1609.01k

Forschen mit Fred, der neugierigen Ameise

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Wer ist Fred? Fred ist eine wissbegierige Ameise und lebt mit vielen Artgenossen in einem großen Ameisenhügel im Wald. Von Zeit zu Zeit ist er ein richtiger Abenteurer und macht sich auf den Weg, seine Umgebung kennen zu lernen. Dabei hat er viele Ideen und es fallen ihm zahlreiche Fragen ein, die noch nicht einmal sein kluger Freund Paul beantworten kann: Lösen sich Eierschalen auf? Warum wird ein Apfel braun? Kann man Luftballons aufblasen ohne Puste? Kann Metall auf Wasser schwimmen? Wie kann man Backpulver und Puderzucker unterscheiden, ohne zu schmecken? Was geschieht mit Wasser, Öl und Tintentropfen in einem Glas? Als Überraschung für eure Mama oder Freund/in stellen wir ein Parfum und eine Seife her! Und vieles mehr… Wenn ihr Spaß am Experimentieren habt, dann kommt doch einfach vorbei- wir treffen uns immer sonntags!Wie lernen Ihre Kinder mit Fred? Forschen mit Fred stellt das Forschen und Experimentieren in einen ganzheitlichen und kindgemäßen Rahmen und verbindet naturwissenschaftliche Bildung mit fantasievollen Geschichten.

Alter: 4 Jahre bis 6 Jahre.
Termin(e): Sonntag, 16.10.2011, 30.10.2011 und 13.11.2011, jeweils von 09:30 – 12:30 Uhr.
Ort / Treffpunkt: Jugendtreff Holzwurm
Teilnahmegebühr: 3 Termine, 41,20 € (inkl. Materialkosten / Kleingruppe)
Anmeldung bei der VHS. 1602.01k

13. Boxberger Erlebnistag

Das Evang. Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm“ veranstaltet am 17. Juli auf dem Boxberg, unterstützt von dem Freundeskreis der Waldparkschule, dem Stadtteilverein, der Fußballjugend des TBR Boxberg und den Kinderbeauftragten ein großes Spiel- und Aktionsfest für Groß und Klein. In diesem Jahr findet der Erlebnistag wieder auf den Schulhöfen der Waldparkschule Boxberg statt. Um 11 Uhr wird mit einem Gottesdienst begonnen. Der Erlebnistag wird um 12.00 Uhr von Ingo Smolka, Leiter des Ev. Kinder- und Jugendzentrums „Holzwurm“, Bürgermeister Dr. Gerner und zahlreichen Gäste wie Bundestagsabgeordneter Lothar Binding, einigen Gemeinderatsmitgliedern der Stadt Heidelberg offiziell eröffnet. Von 12 bis 18 Uhr stehen dann viele Attraktionen auf dem Programm: eine Zauberershow,Puppentheater Troll, Luftballonmodellage und einen Luftballonwettbewerb geben. Außerdem darf auch dieses Jahr ein Kinderflohmarkt und eine große Spielstraße, ein Stadtteilquiz. Für das leibliche Wohl wird bestens von der Fußballjugend des Turnerbundes Boxbergs gesorgt sein.